Start » Blog » 5 Gründe weshalb Camchats geiler sind als Pornos

5 Gründe weshalb Camchats geiler sind als Pornos

Pornos sind gefragt und werden täglich von Millionen Menschen konsumiert. Kein Wunder: Es gibt viele von ihnen kostenlos im Internet. Wir sagen aber: Camchats sind nicht nur mindestens genau so geil, sondern viel geiler. Wir möchten dir hier 5 Gründe nennen, weshalb Camchats, also Sex Cams, deutlich geiler sind als Pornos.

Pornos gibt es schon länger als das Internet. Die Sexvideos sind nicht nur sehr beliebt, sondern auch verdammt geil. Das Problem: Es ist und bleibt ein Video. Und man muss viel Zeit aufbringen um die passenden Pornos zu finden. In der Regel zumindest. Wir finden: Geiler als Pornos sind die Camchats, weil sie haben viele Vorteile und bieten dir die Möglichkeit, auf dich zugeschnitten zu werden. Folgend kannst du 5 Gründe finden, weshalb Camchats geiler sind als Pornos.

Sexchat vs. Pornos: Wer macht das Rennen?

1. Die Sexcam ist Live, der Porno nicht

Ein Porno wird aufgenommen, geschnitten und dann veröffentlicht, so dass du ihn dir ansehen kannst. Bei einer Sexcam sieht das anders aus, denn diese wird nicht aufgenommen. Wenn du den Camchat startest, ist das Cam Girl Live. Das heißt, sie sitzt in Echtzeit vor der Webcam bei sich zu Hause und streamt Live auf deinen Monitor. Wenn dir etwas gefällt, kannst du es dem Camgirl direkt sagen. Du kannst ihr aber auch deine sexuelle Vorlieben mitteilen, so dass das Camgirl direkt darauf reagieren kann und dir genau das zeigt was dich anturnt!

2. Du chattest mit dem Cam Girl – bei einem Porno konsumierst du nur

Bei einem Porno bist du nur der reine Konsument. Das heißt, du hast keinerlei Möglichkeiten zu interagieren. Beim Camchat steht dir, wie der Name schon vermuten lässt, ein Chat zur Verfügung, der dich mit dem Cam Girl mit dem du gerade Camsex hast, chatten lässt. Du kannst also gemütlichen Smalltalk halten, aber auch direkt zur Sache kommen und es mit ein wenig DirtyTalk probieren. Du kannst über den Live-Sex-Chat dem Cam Girl auch sagen was dir gefällt, was dich geil macht und was deine sexuellen Fantasien sind. So kann das Cam Girl ihre geile Show auf dich anpassen und dir genau das zeigen, was dich richtig heiß macht.

Geile Amateure bieten dir Live Erotik in den Sexcams

3. Cam2Cam-Sex ist auch eine Option – bei einem Porno nicht

Wie schon gesagt bist du bei einem Porno nur der Konsument und du schaust dir nur ein Video bzw. einen Film an. Bei einem Camchat hast du bei vielen Sexcam-Anbietern aber die Möglichkeit, auch deine eigene Webcam einzuschalten und dem Camgirl zu zeigen, was du gerade machst. Big7 zum Beispiel ist ein Anbieter bei dem du deine Webcam einschalten kannst und das Camgirl dann sieht, was du vor der Webcam machst. Egal ob du nur gemütlich einen Kaffee trinkst oder deinen Schwanz zur Live-Sex Cam wichst. Das Camgirl sieht alles und bekommt auch alles mit. Es ist ein absolut geiles Gefühl wenn man auch beim Camsex beobachtet wird und weiß, dass es das Cam Girl anturnt wenn man sich den Schwanz wichst, während sie es sich vor der Sex Cam besorgt.

Heiße Camgirls zeigen dir unzensiert alles - in den Sex Live Cams

4. Nur die beste Qualität – nicht wie auf kostenlosen Pornoseiten

Ja, Sexcams kosten Geld. Dafür wird dir aber auch eine ganze Menge geboten. Wie zum Beispiel der feine Unterschied, dass eine Sexcam Live ist und nicht wie ein Porno einfach nur ein Video ist welches abgespielt wird. Das gute ist aber auch, dass du nur die beste Qualität zu sehen bekommst, weil du dafür zahlst und dadurch die Qualität hochgehalten werden kann. Ein Dienst, der kein Geld verlangt, kann auch kein Qualitätsmanagement besitzen und betreiben, einfach weil kein Geld dafür vorhanden ist. Ein Sexchat-Anbieter jedoch kann das, weil auch Geld eingenommen wird, welches bei den meisten Anbieter auch schnell wieder refinanziert wird, um die Qualität hoch zu halten. Das nämlich sorgt für zufriedene Nutzer, die gerne wiederkommen und weiter Sex-Cams schauen.

5. Dir stehen viel mehr Funktionen zur Verfügung als nur auf den Bildschirm gucken

Wer sich einen Porno anschaut, der schaut nur auf seinen Bildschirm und schaut sich den Porno an. Wer sich für die Sexcam entscheidet, der erlebt aber viel mehr. Neben dem Sexchat, welcher schon als großer Vorteil genannt wurde, stehen dir bei vielen Anbietern nämlich auch weitere Funktionen zur Verfügung, wie zum Beispiel die Funktion „Dildo-Control“ und „Muschi-Control“ bei LiveStrip oder die Dildo-Steuerung bei Fundorado. In Amateur-Communitys wie Big7 kannst du aber auch noch weitere Funktionen und Features nutzen. So kannst du Amateure die dir gefallen auf eine Favoritenliste setzen, einfach nur mit den Cam Girls chatten, ihre Bilder ansehen oder dir auch ihre Pornos ansehen. Du merkst: Es wird dir deutlich mehr geboten als nur ein einfacher Porno auf einer kostenloser Pornoseite.

Cam Girls und Amateure sind deutlich geiler als Pornos

Fazit

Amateur-Communitys und Sexcam-Anbieter feiern große Erfolge und das zurecht. Sie bieten zwar auch Pornos von Amateuren an, aber ihr Hauptaugenmerk liegt auf den Sexcams, was auch in Zukunft so bleiben wird. Und das ist auch gut so, denn Sexcams bieten dir enorm groß Vorteile und viel mehr Spaß als nur das anschauen eines Pornos! Folgend nochmal die Vorteile im Überblick:

  • Sexcams sind im Gegensatz zu Pornos Live
  • Beim Camchat kannst du Live mit dem Cam Girl chatten
  • Du kannst dich auch beobachten lassen – mit der Cam2Cam-Funktion
  • Du bekommst nur die beste Qualität
  • Du hast mehr Funktionen, wie zum Beispiel Dildo-Control und Muschi-Control

Du siehst, dass es viel mehr Spaß macht, die Funktionen des Camchats zu nutzen und Liveerotik zu genießen. Sich einen Porno anzuschauen kann zwar auch erregend sein, allerdings hat dass jeder schon gemacht. Wer noch einen drauf setzen möchte oder einfach mal etwas neues erleben will, der sollte mal den Camchat mit Sexcams ausprobieren. Du wirst es mit Sicherheit nicht bereuen! Denn: Live-Erotik ist definitiv viel geiler als nur das stumpfe anschauen eines Pornos! Und wenn du dich doch gegen die Sexcams entscheidest, vielleicht wirst du ja in den Amateur-Communitys fündig und findest geile Pornos von Amateuren wie LenaNitro, LucyCat, LexyRoxx oder Lilly Lil!