Start » Sexcams » Sexcam Flatrate

Sexcam Flatrate

Die Sexcam Flatrate ist etwas, was es nicht bei jedem Anbieter gibt, denn die meisten Cam-Anbieter rechnen einfach via Coins ab, die du immer dann nachbuchen musst, wenn deine aufgebraucht sind, du aber weiter die Live Cams schauen möchtest. Wenn du aber oft und viel die erotischen Live Sex Cams schaust, dann empfehlen wir dir zu einer Cam-Flatrate: Einmal monatlich einen festen Preis bezahlen, dafür aber so oft und so lange du willst die Live-Sexcams anschauen!

Fundorado

„Eine echte Sexcam-Flatrate zum Pauschalpreis!“

  • Echte Sexcam-Flatrate
  • Porno-Flatrate inbegriffen
  • Sehr hohe Qualität

Zum Testbericht

Sexcam Flatrate lohnt sich für Dauerkonsumenten

Wir können die Sexcam Flatrate jedem empfehlen, der besonders oft und besonders lange die geilen Camgirls vor der Webcam sehen möchte. Denn: Bei vielen Anbietern zahlt man via virtuellen Coins oder Credits, die man zuvor kaufen muss. Diese werden dann dem eigenem Account gutgeschrieben und beim betrachten der Sexcams wieder abgezogen. Wenn man jetzt länger zuschaut und dabei noch chattet, sind die Coins schnell verbraucht und damit man wieder die Sexcams einschalten kann, muss man neue Coins kaufen. Nach einer Zeit kann diese ganze Live-Erotik sehr teuer werden – die Lösung: Die Sexcam Flatrate!

Die Sexcam Flatrate wird von Fundorado angeboten, einem Anbieter der nicht nur Sex Cams, sondern auch Pornos und weitere erotische Inhalte anbietet. Bei diesem Anbieter wird nicht in Coins abgerechnet, sondern zahlst du eine monatliche pauschale Gebühr und damit war es das. Diese hat immer denselben Preis und schaltet dir alle Live Cams frei, die der Anbieter im Repertoire hat. Und diese kannst du dir dann so lange anschauen wie du möchtest – und natürlich auch so oft.

Fundorado bietet die Sexcam Flatrate an

Was sind die Vorteile der Sexcam Flatrate von Fundorado?

Die Vorteile liegen natürlich wie bei jeder Flatrate auf der Hand: Ein Preis, dafür aber so lange man möchte. Das ist bei jeder Flatrate gleich, egal welche man meint. Das gute bei Fundorado ist aber, dass man nicht nur die Live Cams angeboten bekommt, sondern noch viel mehr andere Dinge – wie zum Beispiel die Community, die Pornos, Sexbilder und Reality-Folgen. Wer sich über das Angebot von Fundorado informieren möchte, dem empfehlen wir einen Blick in unseren Fundorado Testbericht.

Deine Vorteile im Überblick

  • Eine feste monatliche Gebühr – keine weiteren Kosten
  • Mehr als nur Sexcams: Pornos, Community, Sexchat & vieles mehr
  • So oft und lange Sexcams wie du möchtest
  • Du kannst ordentlich sparen

Der wohl wichtigste Vorteil bei einer Live Cam Flatrate ist der, dass man ordentlich sparen kann. Wenn man nämlich mal den Durchschnittspreis von 1,99 Euro pro Minute nimmt (den viele Anbieter haben und sich danach richten!) und einfach mal rechnet dass man 10 Minuten Sexcams schaut, ist man bei 19,90 Euro – für 10 Minuten Livecam. 19,90 Euro ist auch der Preis, der im kleinsten Paket von Fundorado fällig wird – monatlich. Dafür kannst du aber nicht nur 10 Minuten die geilen Sex-Cams schauen, sondern so oft und lange du willst. Auch den ganzen Monat lang! Alleine das ist doch schon ein riesiger Vorteil, oder?

Dann hast du natürlich noch den Vorteil, dass du dir nicht nur Sexcams anschauen kannst. Auch alle Pornos und erotischen Videos die es bei Fundorado zu sehen gibt, kannst du dir natürlich anschauen. Auch schon im kleinsten Paket dass man dort buchen kann! Das geile: Es kommen ständig neue Pornos dazu, es gibt auch schon Stars wie Micaela Schäfer oder Katja Krasavice die dort ihre eigenen Videos veröffentlicht haben. Das heißt: Du genießt Cams und Pornos in einer Flatrate! Ohne Zusatzkosten!

Fundorado.com bietet hunderte von geilen Live Cams an - rund um die Uhr

Die Fundorado-Flatrate einfach mal testen – kostenlos!

Das gute an Fundorado ist, dass man den Anbieter einfach testen kann. Das heißt: Kein Risiko, keine Kosten. Fundorado bietet einen sogenannten Schnupper-Tarif an, mit dem du den Anbieter einfach kostenlos testen kannst – im großen Umfang. Das bedeutet folgendes: Der Schnupper-Tarif ist für volle 21 Tage kostenlos und bietet dir an, die Sexcams und die Pornos des Anbieters zu schauen und zu nutzen.

  • 21 Tage völlig kostenlos nutzbar
  • Keine Kosten, kein Risiko
  • Sexcams inklusive
  • Pornos inklusive
  • Erotikbilder inklusive
  • Community inklusive

Der 21 Tage Schnupper-tarif ist kostenlos, braucht nur eine kurze Anmeldung von dir. Bei der Anmeldung fragt dich Fundorado nach deinen Kontodaten – davon solltest du dich nicht abschrecken lassen. Denn: Wenn man den Schnupper-Tarif nicht kündigt, wirst du automatisch zu einem zahlendem Mitglied des Basis-Tarifs. Wenn du das aber nicht möchtest, musst du deinen Account kündigen. Das musst du innerhalb der ersten 7 Tage tun, damit die Kündigung wirksam ist und du nicht in den Basis-Tarif gesteckt wirst.